Wir sind Naturpark-Wirt und Haus der BW-Weine!


Der Winterhaldenhof ist Naturpark-Wirt

NaturparkwirteDer Winterhaldenhof blickt auf eine über 300 Jahre alte Geschichte zurück. Die Besitzer waren Teil des Schwarzwalds, in dem sie gelebt und gearbeitet haben. Erhaltung und Pflege der Landschaft, Forst- und Landwirtschaft waren der Lebensinhalt der Winterhalden-Bauern. In dieser Tradition wollen wir auch unser Hotel sehen.

Wir sind uns daher unserer Verantwortung gegenüber unserer Umwelt bewusst. Die Regionalität und die Verbundenheit mit unserer Umwelt sind für uns wichtige Grundwerte unserer Unternehmensphilosophie.

Deshalb haben wir uns den Naturpark-Wirten angeschlossen, ein Zusammenschluß von Gastronomen aus dem Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord, die sich der regionalen Küche verschrieben haben.

„Schmeck den Schwarzwald“ lautet ihr Motto und das ist wörtlich gemeint!

Ein Naturpark-Wirt bietet ganzjährig mindestens drei regionale Hauptgerichte und möglichst ein regionales Menü an. Die Naturpark-Wirte sind mit ihrer Heimat, dem Schwarzwald verbunden. Sie sind von der Qualität der heimischen Produkte überzeugt. Deshalb kaufen sie die Produkte bei unseren Landwirten ein und helfen dadurch, deren Existenz zu sichern. Die Herkunft der Produkte können Sie über die Speisekarte nachvollziehen.

Unsere Lieferanten:

Backwaren:
Bäckerei Springmann, Vorder-Wittichen 154, 77773 Schenkenzell

Frische und geräucherte Forellen:
Forellenzucht Bühler, Eulersbach 93, 77761 Schiltach

Geflügelprodukte:
Geflügelhof Heizmann, Tannengrund 20, 77773 Schenkenzell

Milchprodukte:
Schwarzwaldmilch GmbH Freiburg, Haslacher Str. 12, 79115 Freiburg

Obst & Gemüse:
Union-SB, Freudenstadt

Nudeln:
Bäckerei Jetter, Kirchgasse 7, 77716 Haslach i. K.

Schokolade:
Confiserie Heinzelmann, Am Lohmühlenbach 20, 72275 Alpirsbach

Rindfleisch:
Berg- und Talwiesen GbR, Dürrhof 54, 77773 Schenkenzell

Wildprodukte:
Wild aus heimischer Jagd rund um den Winterhaldenhof

Der Winterhaldenhof ist Haus der Baden-Württemberger Weine

Haus der Baden-Württemberger WeineIn Baden-Württemberg wachsen und gedeihen hervorragende Weine. Diese Weine, produziert von unzähligen hervorragenden Winzern aus Baden und Württemberg, bieten eine derartige Vielfalt, dass es jeden Tag Neues zu entdecken gibt. Dass diese tollen und raffinierten Weine auch zu einem ausgezeichneten Essen gehören, versteht sich von selbst.

Mit der Auszeichnung „Haus der Baden-Württemberger Weine“ zeigt man eindrucksvoll seine Weinkompetenz und sendet eine klare Botschaft an seine Gäste: Bei uns genießen Sie hervorragende badische und württembergische Weine in einem angenehmen Ambiente.
Der DEHOGA Baden-Württemberg hat gemeinsam mit dem Badischen und dem Württembergischen Weinbau diese Auszeichnung ins Leben gerufen, um dadurch Betriebe mit einer besonderen regionalen Weinkompetenz zu fördern.

Bei der Auszeichnung ist der Maßstab die Erwartung der Weinliebhaber. Eine Bewertungskommission zeichnet nach vorgegebenen Qualitätsstandards den Betrieb aus.
Heute stehen die Betriebe „Haus der Baden-Württemberger Weine“ gemeinsam mit den „Schmeck den Süden“-Gastronomen für hochwertigen regionalen Genuss und Gastronomie-Kultur im Genießerland Baden-Württemberg.